Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Slogan: Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Zusatzlogo: Gezeichnetes Kind springt auf farbigen rechteckigen Blöcken.

Links & Downloads

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Aktuelle Informationen zur Familienpolitik und zahlreiche Publikationen halten die Seiten des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend bereit.
www.bmfsfj.de
https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/familie/kinderbetreuung

Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Aktuelle Informationen zur Integrationspolitik und zahlreiche Publikationen bieten die Seiten des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat.
www.bmi.bund.de
https://www.bmi.bund.de/DE/themen/heimat-integration/integration/integration-node.html

Bundesverband für Kindertagespflege
Der Bundesverband setzt sich für die Umsetzung der Rechte von Kindern auf Bildung, Erziehung und Betreuung in der Kindertagespflege ein und trägt zur Anerkennung der Kindertagespflege als familienergänzendes Bildungs- und Erziehungsangebot bei.
www.bvktp.de

Handbuch Kindertagespflege
Das Handbuch Kindertagespflege soll Verantwortlichen vor Ort helfen, die Kindertagespflege in ihrer Kommune aufzubauen und zu erweitern. Es ist eine wichtige Unterstützung für Verantwortliche vor Ort, Tagesmütter und Tagesväter sowie Eltern.
www.handbuch-kindertagespflege.de

Gleiche Chancen durch frühe Bildung
Die Broschüre „Gleiche Chancen durch frühe Bildung“ des Bundesfamilienministeriums thematisiert Zugangshürden zur Kindertagesbetreuung und stellt Ansätze zu deren Überwindung vor.
Broschüre „Gleiche Chancen durch frühe Bildung“ (PDF, 3 MB, barrierefrei) 

Kinder mit Fluchthintergrund in der Kindertagesbetreuung
Die Rubrik „Integration” des Online-Portals Frühe Chancen informiert umfassend über die Integration von Kindern mit Fluchthintergrund in Kitas und Kindertagespflege. Praxisporträts, Interviews, FAQs, Informationen zu rechtlichen Rahmenbedingungen sowie zahlreiche Links und Downloads stehen bereit.
Themenbereich „Integration“ 

Bundesprogramm „Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung“
Mit dem Programm fördert das Bundesfamilienministerium niedrigschwellige Angebote, die den Zugang zur Kindertagesbetreuung vorbereiten und unterstützend begleiten. Über das Programm können auch Maßnahmen gefördert werden, die dabei helfen, Fachkräfte mit Fluchthintergrund beruflich zu integrieren – zum Beispiel über ein Praktikum in einer Kita. Die Internetseite bietet vielfältige Informationen, u.a. kompakte Fachtexte, die relevante Themen und Fragestellungen bearbeiten, z. B. zu Kultursensibilität, Trauma oder die Zusammenarbeit mit Eltern.
https://kita-einstieg.fruehe-chancen.de/ 

Bundesprogramm „ProKindertagespflege: Wo Bildung für die Kleinsten beginnt“
Mit dem Programm stärkt das Bundesfamilienministerium die Kindertagespflege. Nach dem Motto „qualifiziert handeln und betreuen“ setzt das Bundesprogramm auf Qualifizierung der Tagespflegemütter und -väter, Verbesserung der Rahmenbedingungen und die Stärkung der Zusammenarbeit mit den Kommunen.
https://prokindertagespflege.fruehe-chancen.de/

Bundesprogramm „Stark im Beruf – Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein“
Das Programm „Stark im Beruf – Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) begleitet Mütter auf ihrem Weg in die Berufswelt. Auch bei Fragen rund um die Kinderbetreuung stehen die Beraterinnen und Berater der Projekte den Frauen zur Seite.
www.starkimberuf.de

 

Für Eltern

Materialien des Bundesverbands für Kindertagespflege e.V.


Elternflyer Informationen zur Kindertagesbetreuung"
Der Flyer aus dem Bundesprogramm „Kita-Einstieg“ informiert Eltern über Kindertagesbetreuung in Deutschland. Er enthält viele Illustrationen und erleichtert so den direkten Austausch zwischen pädagogischen Fachkräften und Eltern - auch bei sprachlichen Hürden. Der Flyer ist in 11 Sprachen verfügbar.
Elternflyer „Informationen zur Kindertagesbetreuung“ (PDF, 1,8 MB, nicht barrierefrei)

 

Für Kindertagespflegepersonen, Kursträger & Fachberatung

Broschüre „Ein Ort, an dem es Kindern gut geht: Kindertagespflege“
Die Broschüre des Bundesverbands für Kindertagespflege bietet Informationen für Kindertagespflegepersonen rund um das Thema Kinder mit Fluchthintergrund in der Kindertagespflege. Die Publikation kann auf der Internetseite des Bundesverbands für Kindertagespflege unter „Service/Publikationen“ kostenfrei angefordert oder über nachfolgenden Link direkt heruntergeladen werden.
Broschüre „Ein Ort, an dem es Kindern gut geht: Kindertagespflege“

Artikel „Traumatisierte Kinder – Einsatz der Traumapädagogik in der Kita“
Der Artikel von Bettina Ellerbrock und Hilarion G. Petzold bietet pädagogischen Fachkräften Grundlagenwissen über Traumapädagogik in der Kita.  
Ellerbrock, B.; Petzold, H.G. (2014): Traumatisierte Kinder. Einsatz der Traumapädagogik in der Kita. In: Kindergarten heute 09/2014.  (PDF, 300 KB, nicht barrierefrei)

Leporello „7 gute Gründe, junge Kinder an Entscheidungen zu beteiligen“
Das Leporello des Bundesverbands für Kindertagespflege e.V. zeigt auf, wie Partizipation in der Kindertagespflege gelingen kann.
Leporello „7 gute Gründe, junge Kinder an Entscheidungen zu beteiligen“ (PDF, 3,4 MB, nicht barrierefrei)

Bilderbücher: „Willkommen in der Kindertagespflege“, Wir besuchen die Kaninchen“, Ein guter Start in die Kindertagespflege“
Die Bilderbücher des Bundesverbands für Kindertagespflege e.V. geben einen ersten Einblick in die Kindertagespflege. Kinder und ihre Eltern können sich so spielerisch mit typischen Situationen des Tagesablaufs oder der Eingewöhnung vertraut machen.
Bilderbücher zum Thema Kindertagespflege

Broschüre „Demokratie und Partizipation von Anfang an“
Die Broschüre versammelt Texte rund um die Themen Beteiligung von Kindern bis drei Jahren, Kinderrechte, Antidiskriminierung in der Kindertagespflege und weitere mehr. Die Broschüre des Bundesverbands für Kindertagespflege e.V. richtet sich an Kindertagespflegepersonen und Fachberatungen.
Broschüre „Demokratie und Partizipation von Anfang an“

Broschüre für die Fachberatung „Kindertagespflegepersonen beraten und begleiten bei der Betreuung von Kindern mit Fluchthintergrund“
Für die Kindertagespflegepersonen sind Fachberaterinnen und Fachberater die ersten Ansprechpartner/-innen und wichtigsten Unterstützer/-innen auch bei Fragen rund um die Betreuung von Kindern mit Fluchthintergrund. Die Broschüre des Bundesverbands für Kindertagespflege bietet der Fachberatung hilfreiche Informationen zu diesem Thema.
Broschüre für die Fachberatung „Kindertagespflegepersonen beraten und begleiten bei der Betreuung von Kindern mit Fluchthintergrund“

Weitere Links und Downloads rund um die Themen Kindertagesbetreuung und frühkindliche Bildung finden Sie auf dem Portal Frühe Chancen.

Seite drucken