Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Slogan: Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Zusatzlogo: Gezeichnetes Kind springt auf farbigen rechteckigen Blöcken.

Informationsveranstaltungen

Zum Bundesprogramm „Integrationskurs mit Kind“ finden ab Mai 2022 regelmäßige Informationsveranstaltungen statt. Sie richten sich an interessierte Integrationskursträger sowie Akteurinnen und Akteure aus den Bereichen der Kindertagesbetreuung, Integrationskurskoordination und Arbeitsvermittlung.

In den 90-minütigen Veranstaltungen werden allgemeine Informationen zum Bundesprogramm vorgestellt sowie hinsichtlich der Antragsstellung beraten und unterstützt. Die Teilnehmenden können Fragen stellen und sich austauschen.

Die Veranstaltungen werden digital mit dem Tool WebEx an jedem dritten Mittwoch eines Monats durchgeführt. Die nächsten Veranstaltungen finden zu folgenden Terminen statt:  

  • 19. Oktober 2022, 10:30 bis 12:00 Uhr
  • 16. November 2022, 10:30 bis 12:00 Uhr

Für die Teilnahme an einer Informationsveranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Diese ist bis spätestens einen Tag vor der jeweiligen Veranstaltung möglich. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmenden eine Bestätigungsmail mit den Einwahldaten.

Das Bundesprogramm „Integrationskurs mit Kind“

Das Bundesprogramm „Integrationskurs mit Kind: Bausteine für die Zukunft“ fördert eine integrationskursbegleitende Kinderbeaufsichtigung. Eltern mit noch nicht schulpflichtigen Kindern können einen Integrationskurs besuchen – auch, wenn sie noch keinen Betreuungsplatz in einer regulären Kita oder Kindertagespflege haben. Für die Angebote während der Integrationskurse werden in der Regel Beaufsichtigungspersonen beschäftigt, die eine Qualifizierung zur Kindertagespflege vorweisen oder diese tätigkeitsbegleitend absolvieren.

 

Weitere Informationen

Anmeldung zur Informationsveranstaltung

Integrationskurs mit Kind: Über das Programm

 

 

Seite drucken